loader image
info@neuromethodik.de
0681 / 830 53 533

Blog

Candida Krusei – Der krankmachende Hefepilz

Candida Krusei stellt eine Unterart der Candida Alibcans-Pilze dar, über die wir vergangene Woche berichtet haben, und gehört ebenfalls zu den Hefepilzen. Der Pilz Candida Krusei ist in der Lage, viele unterschiedliche Lebensräume zu besiedeln. So findet er sich beispielsweise sowohl in verschiedenen Nahrungsmitteln, als auch im Erdreich und im …

Weiterlesen

Der Hefepilz Candida Tropicalis

Der Hefepilz Candida Tropicalis ist eine Unterart des Pilzes „Candida Albicans“ und gehört damit zur Gattung der Hefepilze. Kennzeichnend für diesen Pilz ist, dass er in vielen verschiedenen Lebensräumen seinen Platz gefunden hat. Er ist sowohl im Erdreich, als auch in Kot sowie verschiedenen Nahrungsmitteln und Getränken (z.B. Wein) zu …

Weiterlesen

Pilzinfektion – Die unsichtbaren Gegner unseres Organismus

Viele Menschen leiden, oftmals ohne es zu wissen, unter einer Pilzinfektion. Dabei kann sich der Pilz ungestört im Organismus ausbreiten. Die wohl häufigste Form von Pilzinfektionen sind der Fuß- und Nagelpilz, aber auch der Hautpilz ist weit verbreitet. Pilzerkrankungen müssen jedoch nicht zwangsläufig an sichtbaren Stellen des Körpers auftreten – …

Weiterlesen

Ernährung bei Pilzinfektion

Pilzinfektion Candida Albicans Wurde bei Ihnen eine Pilzinfektion, wie beispielsweise mit dem Hefepilz Candida Albicans, diagnostiziert, sollten Sie Ihre Therapie mit einer entsprechenden Ernährung unterstützen. Da solche Hefepilze sich hauptsächlich von bestimmten Anteilen in unserer Nahrung ernähren, sollten Sie genau diese Nahrungsmittel über die Dauer der Therapie nicht mehr konsumieren, …

Weiterlesen

Candida Albicans – Symptome und Behandlungsmethoden

Der Pilz Candida Albicans ist ein Hefepilz, der in 75 % aller Fälle entweder in oder auf unserem Körper lebt. Normalerweise fügt uns dieser Pilz keinen Schaden zu. Gerät jedoch der Organismus aus dem Gleichgewicht und ist das Immunsystem instabil, so findet der Pilz ideale Lebensbedingungen und kann sich ohne …

Weiterlesen

Candida albicans – Beschwerden im Magen

Wenn eine Candida – Belastung vorliegt, ist sehr oft der Darm, das Blut und der Magen besiedelt. Candida – Pilzbelastung im Magen Erste mögliche Hinweise für eine Pilzbelastung mit Candida im Magen kann der Druck, der im Oberbauch kurz nach der Nahrungsaufnahme entsteht, sein.

Weiterlesen

Spulwürmer – Häufige Parasiten bei Kindern

Spulwürmer zählen zu den Fadenwürmern und bevorzugen sowohl Affen, Bären sowie Menschen als Wirt und siedeln sich dort im Magen-Darm-Bereich, genauer gesagt im Dünndarm, an. Am häufigsten sind Kinder von dieser Krankheit betroffen. Wie erfolgt eine Ansteckung mit dem Spulwurm? Eine Spulwurminfektion (Askariasis) wird durch den Verzehr von Nahrung hervorgerufen, …

Weiterlesen

Madenwürmer – Eine häufige Kinderkrankheit

Madenwürmer sind eine häufige Kinderkrankheit, aber doch harmlose Krankheit, die zumeist bei Kindern auftritt, die sich im Kindergartenalter befinden. Der Madenwurm siedelt sich im Darm seines Wirtes an, wo er etwa auf eine Größe von 1,5 cm heranwächst und circa zwei bis drei Monate überlebt.

Weiterlesen

Trichinen – Würmer – Übertragung, Symptome & Diagnose

Menschen dienen für viele verschiedenen Arten von Würmern als Lebensraum und Nahrungsquelle – so auch die Trichinen – Würmer. Wie gelangen Trichinen in den Organismus? Die Trichinen gelangen über nicht ausreichend gebratenes Fleisch, in welchem die Trichinen-Eier bereits enthalten sind, in den menschlichen Organismus, wo sie sich in der Darmschleimhaut …

Weiterlesen

Schwarzer Schimmelpilz – Ein ernstzunehmender Parasit

Der Pilz „Aspergillus Niger“ ist ein schwarzer Schimmelpilz,  dessen Aussehen dunkle Sporen kennzeichnen. Normalerweise kommt dieser Pilz im Erdboden vor und befällt dort vorwiegend Obst und Gemüse. Im Haushalt dienen auch verdorbene Lebensmittel als Grundlage für seine Existenz. Dabei ist der Pilz so aggressiv, dass er neben Lebensmitteln auch verschiedene …

Weiterlesen